Kettenständer

Der Kettenständer ist ein Schmuckständer, der eine große Anzahl von Halsketten oder Ketten aufnehmen kann. Auf dem heutigen Markt gibt es verschiedene Modelle, aber die wichtigsten sind entweder freistehend oder an der Wand befestigt. Wir werden Ihnen helfen, den Überblick zu behalten, aber zuerst die Frage, die wir uns alle schon einmal gestellt haben:

Wie soll man seine Halsketten aufbewahren ?

Sie haben eine sehr schöne Sammlung von Halsketten angesammelt, mit zerbrechlichen Perlen, kleinen Goldstücken oder langen Ketten im Stil von Sprungbändern, die sich verheddern, sobald Sie sie tragen möchten?

Der erste Schritt ist das Aussortieren. Es wird Ihnen helfen, klarer zu sehen, Ihre Lieblingsschmuckstücke zusammenzulegen und einige Stücke zu reinigen. Und vielleicht schenken Sie Ihrer Tochter bei der Gelegenheit auch gleich den Schmuck, den Sie nicht mehr verwenden möchten!

Vernachlässigen Sie diesen Schritt nicht, denn er wird Ihnen später beim Aufräumen viel Zeit sparen. Wenn Sie Ihre Lieblingsketten auf die eine Seite gelegt haben und die kleinen Ketten, Sautoirs und Perlenketten zusammen, ist das Sortieren abgeschlossen!

Jetzt geht es ans Aufräumen, das ist der wichtigste Schritt, denn wenn Sie es nicht richtig machen, müssen Sie in ein paar Wochen wieder von vorne anfangen, weil Ihre Schmuckstücke sich verheddern und wieder unordentlich sind.

Es gibt verschiedene Arten von Lösungen:

  • Stellen Sie Ihre Halskettenaufbewahrung selbst aus Küchenrollen oder sogar Toilettenpapier her.
  • Einen Kettenständer verwenden, wenn Sie Ihre Halsketten vor Staub schützen möchten.
  • Oder einfach einen hübschen Kettenständer wählen, um sie griffbereit zu haben.

Wählen Sie einen Kettenständer, der zu Ihrer Sammlung passt.

Um die richtige Wahl zu treffen, müssen Sie Ihre Bedürfnisse kennen, damit Sie den für Sie am besten geeigneten Kettenständer auswählen können! Wenn Sie nur kleine Ketten haben, kann ein Schmuckbaum ausreichen. Aufgrund seiner geringen Größe lässt er sich nämlich problemlos auf einem Ihrer Möbelstücke platzieren und Ihre Halsketten werden auf den Ästen des Baumes aufbewahrt.

Wenn Sie hingegen schöne Schmuckstücke haben, die sehr lang oder schwer sein können, benötigen Sie speziellere Kettenaufbewahrungsmöglichkeiten.

Der Wandhalskettenständer

Der Wandhalsbandhalter ist der Schmuckhalter, der sich am besten für lange Halsketten eignet, vor allem, wenn sie gleichzeitig schwer sind. Diese Art von Halterung ist einfach zu montieren: ein kleiner Nagel, ein Hammer, eine Wand und fertig!

Diese Modelle werden nicht nur für Halsketten verwendet, was sehr praktisch ist, wenn man verschiedene Arten von Schmuck sammelt. Normalerweise handelt es sich um ein Gitter mit vielen kleinen Vertiefungen und Löchern, auf denen Sie Ihre kleinen Halsketten und sogar Ohrringe aufbewahren können. Für schwerere Sprungringe oder Anhänger gibt es Stahlhaken, die am Wandschmuckhalter befestigt sind und an denen Sie Ihre Halsketten herunterhängen lassen können.

Sie werden nicht durch die Höhe eingeschränkt, da Sie direkt entscheiden, wo Sie ihn nach Ihren Bedürfnissen anbringen möchten!

Wenn Sie Ihre Wand nicht durchbohren können oder wollen, keine Panik, es gibt immer eine Lösung für ein Problem. Sie müssen sich nur für einen Kettenhalter mit Standfuß entscheiden.

Unsere Kollektion an Kettenständern

Wie wir beim Wandschmuckhalter gesehen haben, sind wir nicht durch die Höhe eingeschränkt. Bei einem Kettenständer auf Füßen hingegen sollten Sie beim Kauf genau auf die Höhe achten. Wenn Sie nämlich lange Halsketten haben, sollten Sie einen Schmuckhalter wählen, der hoch genug ist, damit die Halskette aufgehängt werden kann und sich nicht verheddert. Das ist alles, was man von einer solchen Schmuckaufbewahrung erwartet.

Danach haben Sie die Wahl, die Sie nach Ihrem Geschmack treffen können. Es gibt Kettenständer aus unbehandeltem Holz und sogar aus Treibholz. Letzteres kann zu einer sehr modernen skandinavischen Einrichtung passen! Wenn Sie dieses Material nicht so sehr mögen, können Sie sich für ein Modell aus Metall entscheiden. Auch hier gibt es goldenes oder schwarzes Metall.

Wenn Sie es etwas ausgefallener mögen, werden Sie auch hier fündig. Es gibt Schmuckhalter in Form einer Frau, einer Pyramide oder sogar einer Wolke, an denen Sie Ihre Halsketten schnell und einfach aufhängen können!

Wir bei Makston bemühen uns, Ihnen die aktuell trendigsten Modelle anzubieten, aber vor allem, dass sie funktional sind und Ihren Bedürfnissen entsprechen. Ob für Sie selbst oder als Geschenk, diese Art der Schmuckaufbewahrung wird immer Freude bereiten, denn sie sind vielseitig einsetzbar und sorgen dafür, dass Sie Ihre Halsketten und sogar Ihre Armbänder nicht mehr verheddert finden! Für kleinere Armbänder können Sie sich auch unsere Kollektion von Armbandständern ansehen, die auch für Uhren geeignet sind.